Trio Dream Big Fish
©Halfdan Stefansson

Dream Big Fish

Dream Big Fish

Das Trio DREAM BIG FISH vereint drei Musiker der Berliner Szene, die nicht nur durch zahlreiche Konzerte im In- und Ausland und viel gemeinsame Zeit im Proberaum, sondern besonders durch ihren Drang gemeinsam zu Improvisieren und neue musikalische Strukturen zu schaffen einen eigenständigen Sound gefunden haben. Die Eigenkompositionen der Band präsentieren deren Individualität und Ausdrucksstärke und man hört deutlich wie sehr die Musiker sich gegenseitig vertrauen, ermutigen und fordern. Freie Improvisation mischt sich mit komplexen Rhythmen und spannungsvollen Melodien ohne jemals den Faden zu verlieren, sondern vielmehr um mit kollektiver Energie Klangwelten zu schaffen, deren Anziehungskraft in der spontanen Interaktion und Ehrlichkeit der Musiker liegt. Dabei versuchen sie auch die rhythmische Herkunft des Jazz nicht zu umgehen, sondern vielmehr diese in ihren eigenen Sound mit aufzunehmen und weiterzuentwickeln.

Projektseite
www.mariuswankel.com
Genre
Experimenteller Jazz/Improvisierte Musik
Veranstaltungsformat
Tour
Veranstaltungsdaten
11.02.2024 | Saxstall, Pohrsdorf
14.02.2024 | Alte Druckerei Ottensen, Hamburg
15.02.2024 | alte seilerei, Frankfurt am Main
16.02.2024 | Loft, Köln
22.02.2024 | Sowieso, Berlin
Projektbeteiligte
  • Marius Wankel (Schlagzeug)
  • Julius Gawlik (Saxofon)
  • Thorbjørn Stefansson (Bass)
  • Thora Kraft (Visuelle Kunst)